Hier wollen wir Ihnen eine Übersicht unserer internen Wettbewerbe sowie den Landkreispokal geben.

Jahresmeisterschaft: hier zählt der Schnitt der besten zehn Serien, die an den Schießabenden während der Saison geschossen wurden.

Liga: in diesem spannenden Eins-gegen-Eins müssen sich unsere Schützen in den verschiedenen Ligen beweisen. Geschossen wird nach Spielplan und zu festgelegten Terminen; der Sieger erhält jeweils Punkte. Ggf. gibt es auch Auf- und Absteiger. Der Tabellenerste ist jeweils Meister.

Vereinsmeisterschaft: Bei diesem Saisonhöhepunkt messen sich die Besten in den Klassen „Luftgewehr“, „Luftpistole“, „Auflage“, „Schüler“ und „Jugend“ in den jeweiligen Finalschießen. Zehn Schuss mit Moderation, Zuschauern und Echtzeitauswertung. Hier kann ein schlechter Schuss bereits das Aus bedeuten.

Landkreispokal: Dieser Modus ist mit dem DFB-Pokal im Fußball vergleichbar. Schützenverein des Landkreises Augsburg treten jeweils gegeneinander an und versuchen, eine Runde weiterzukommen, bis am Ende die besten Acht den Sieger ermitteln.