You are currently viewing 1923

1923

– Mai: 25-jähriges Jubiläum mit umfangreichen Preisschießen (wegen der Inflation mussten 1.600 Reichsmark als Einlage gezahlt werden; Geld-und Sachpreise in Höhe von 1 Million Reichsmark wurden vergeben) im Gasthaus „Postkeller“. Initiator dieser Veranstaltung war der damalige Bürgermeister und 1. Schützenmeister Otto Wanner

– Juli: Einweihung der Schützenstandarte mit der Fahnenbraut Mina Knoll