1978

80-jähriges Jubiläum sowie Fahneneinweihung durch den Dorfpfarrer Pater Peregrin