2001

Das Bauvorhaben am Sportplatz wird aus Kostengründen verworfen; Gespräche mit der Kirchenverwaltung über einen möglichen Aus- oder Umbau des alten „Saustalls“ werden aufgenommen