Auch im fünften Kampf bleiben unsere Lions ohne Punkte. Zuhause gegen den Titelfavoriten aus Mickhausen gab es trotz guter Leistung eine 1.069:1.087 Niederlage.

Daniela Witt mit sehr guten 364 Ringen, Stephanie Witt mit starken 365 Ringen und Fabio Unterstab mit guten 340 Ringen gaben ihr bestes. Katharina Knöpfle erzielte mit 325 Ringen ebenfalls eine gute Leistung, konnte jedoch in die Wertung nicht mehr eingreifen.

Wir wissen, dass es langsam frustierend ist. Auch uns gehen allmählich die motivierenden Worte hier aus, aber dennoch: macht weiter so, die Leistung passt. Die Punkte werden noch kommen!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.