Unsere Erfahrenen haben ihren zweiten Turniertag absolviert. Im Vergleich zum ersten Turniertag ist eine Steigerung erkennbar, wenn auch eine kleine.

In Königsbrunn belegte das Team um Kapitän Reinhard Hiller (278 Ringe) den 7. Platz mit 874 Ringen gesamt. Die Wertung bildeten Martin Korner mit 296 Ringen (Platz 9 von 48, bester Klosterlechfelder), Gabi Bielmeier mit 290 Ringen und Werner Gilg mit 288 Ringen.

Die Mannschaft vervollständigten neben Reinhard Hiller, Hans Wörle mit 287 Ringen, Frank Oertel mit 279 Ringen und Gerhard Blersch mit 275 Ringen. Sofie Korner fehlte auch hier krankheitsbedingt.

Jetzt diesen Aufwärtstrend weiter nutzen!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.