Unsere Youngsters haben in ihrer zweiten Runde den zweiten Sieg eingefahren. Zu Gast in Reinhartshausen siegte das Team um Kapitänin Stephanie Wamser mit 498:469 Ringe und sicherte sich weitere 2 Punkte.

Die Mannschaftsleistung war unter dem Ergebnis des ersten Durchgangs, jedoch die Einzelleistung unserer Jüngsten kann sich sehen lassen: Lorena Unterstab erzielte ihre neue Bestleistung mit 188 Ringen – chapeau, junge Dame ;)! Die Wertung vervollständigt haben Lea Fronius mit 163 Ringen und Valentino Unterstab mit 147 Ringen.

Super gemacht! So darf es weiter gehen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.