Unsere Zwote hat ihre Saison nun auch beendet. Leider nicht ganz auf die feine englische Art: aufgrund eines zu großen Personalmangels für längere Zeit sah sich Teamchef Erwin Wamser dazu gezwungen, die Partie kampflos an Großaitingen abzugeben.

„Sowas schmeckt mir gar nicht, aber ich sah keine andere Möglichkeit. Die Entscheidung etwas vereinfacht hat die Tatsache, dass es für beide Teams um nichts mehr ging.“, so der Kapitän.

Somit geht der letzte Kampf der Saison 2018/2019 mit 0:X verloren.

Schade. Alles in allem jedoch eine gute Saison!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.