RWK 5 – LP2

Schade. Unsere Pistoleros haben ihr bestes Gesamtergebnis geschossen, doch der Tabellenführer aus Großaitingen war zu stark. Am Ende verliert das Team um Kapitän Peter Seidel („nur“ 318 Ringe) mit 1.335:1.357 Ringen. Erwin und Christoph Wamser erzielten mit 344 Ringen und 340 Ringen bärenstarke Ergebnisse; Max Wamser kam auf gute 333 Weiterlesen…

RWK 4 – LP 2

Unsere Pistoleros konnten den zweiten Kampf in Folge siegreich bestreiten…ähm…Moment: DEEEEEEEEEEEEERRRRRRRRRRRRRRRRRBBBBBBBBBBBBBBBYYYYYYYYYYYY-SIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEGEEEEEEEEEEEEEEEEEEER! Whoop, whoop! Zuhause gegen Graben gab es einen 1.315:1.295 Sieg und weitere zwei wichtige Punkte! Kapitän Peter Seidel (333 Ringe) ging mit gutem Beispiel voran. Erwin Wamser folgte mit sehr guten 345 Ringen. Nicht ganz so gut lief es Weiterlesen…

Von Admin, vor

RWK 3 – LP 2

Unsere Pistoleros können es doch; und dass vor Weihnachten! Zuhause gegen Fortuna Klimmach 2 gab es einen 1.346:1.325 Sieg und die ersten zwei Punkte auf dem Konto! Kapitän Peter Seidel (328 Ringe) kann auf seine Männer stolz sein: Max Wamser mit starken 346 Ringen, Erwin Wamser mit starken 340 Ringen Weiterlesen…

Von Admin, vor

RWK 2 – LP 2

Auch im zweiten Kampf konnten unsere Pistoleros nicht punkten; obwohl es machbar gewesen wäre. Jedoch fehlte ein viertes gutes Ergebnis und somit mussten sich die Mannen um Kapitän Peter Seidel (336 Ringe) in Langerringen mit 1.280:1.318 geschlagen geben. Erwin Wamser mit sehr guten 343 und Max Wamser ebenfalls mit sehr Weiterlesen…

RWK 1 – LP 2

Nun haben auch unsere Pistoleros ihren ersten Wettkampf absolviert. Leider können wir hier ebenfalls keine frohe Botschaft überbringen. Zuhause gegen Großaitingen gab es eine 1.301:1.337 Niederlage, obwohl es möglich gewesen wäre. Teamchef Peer Seidel erwischte jedoch keinen guten Tag (306 Ringe). Die Familienfraktion der Pistoleros schnitt wie folgt ab: Erwin Weiterlesen…

Von Admin, vor