Unsere MiB waren ebenfalls vergangenen Dienstag im Einsatz. Wie unsere Jüngsten auch auswärts. Zu Gast in Langerringen wollten sie das gute Ergebnis von Spieltag 1 mitnehmen…leider hat dies nicht ganz funktioniert.

Mit einer 1.299:1.328 Ringe Niederlage musste sich das Team um Kapitän Peter Seidel (322 Ringe) geschlagen geben. Erwin Wamser und Michael Hunseder mit jeweils 340 Ringen und Philipp Scherer nur mit 297 Ringen vervollständigten die Wertung. Christoph Wamser erwischte mit 280 Ringen keinen guten Tag.

Schade, Jungs. Aber noch ist nicht aller Tage Abend!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.